m

Corona Fähre Probleme

Das Corona-Virus hält die Welt der Logistik in Atem! Transporte können nicht wie geplant durchgeführt werden. Grenzen sind geschlossen. Quarantäne-Auflagen hindern Fahrer daran auf die Fähre zu fahren. RoRo und Seeschiffe fahren besondere Sicherheitsmaßnahmen aufgrund von kurzfristigen Restriktionen der Länder und deren Häfen.

Falle alle europäischen Länder und Anrainerstaaten haben bereits reagiert. Die Reedereien stornieren Abfahrten, Fahrerplätze, Laderaum.

Nun gilt es zu HANDELN und LÖSUNGEN zu finden, wo es scheinbar keine gibt!

KOSTENLOSE BERATUNG ZU ALTERNATIVEN UNTER: 04221 / 98345-0

Die JH Ferry GmbH bietet Ihnen Lösungen auf dem Wasser, an Land und in der Luft!

Ihr LKW steht an der Fähre und der Fahrer darf nicht aufs Schiff? Kein Problem – wir verschiffen Ihren Trailer unbegleitet und organisieren den Nachlauf im Zielland bis zum Empfänger!

Ihr Kunde hat eine eilige Sendung und Ihr Fahrer kein Gesundheitszertifikat, darf nicht aufs Schiff, darf die Grenze nicht passieren oder muss in Quarantäne? Kein Problem – wir übernehmen Ihre Sendung und verschiffen Sie per Short Sea Dienst ans Ziel, transportieren sie per Luftfracht oder im Container – und das Weltweit!

Buchungsanfrage*

Strecke (Fähre)*

Abfahrtsdatum*

Angaben zum Fahrzeug (Länge / Ladung)*

Ihr Name / Firma*

E-Mail*

Bemerkung / Ihr Problem

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einversatnden.

Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne per Telefon oder E-Mail -Buchungen rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr:

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen 24 Stunden / 7 Tage die Woche für Ihre Buchungen und Anfragen zur Verfügung! Wir finden die wirtschaftlichste Lösung: Auf dem Wasser, auf der Straße oder in der Luft – Weltweit!

Telefon: +49-(0)4221-98345-0
Telefax: +49-(0)4221-98345-22
Mobil: +49-(0)179-1501929
E-Mail: booking@jh-ferry.de
JH Ferry GmbH
Brauenkamper Str. 97
DE-27753 Delmenhorst

*Füllen Sie einfach das Formular aus und senden uns eine unverbindliche Buchungsanfrage. Wir melden uns umgehend mit Informationen zu Ihrer Anfrage bei Ihnen.

Auch Ihre Großraum- und Schwertransporte übernehmen wir für Sie, wir verschiffen Ihren Semitieflader, Ihre Kesselbrücke, Ihre Nachläuferkombi ohne Fahrer einfach unbegleitet. Wir chartern auch kurzfristig für Sie ein See- oder Binnenschiff.

Auch der dazugehörige Umschlag, die Verpackung in den Häfen ist für uns das tägliche Geschäft!

Wir prüfen auch auf Wunsch die technische Machbarkeit und Auflagen für die Hafenzu- und Ausfahrten für Ihren Großraum- und Schwertransport mit Überlängen, Überbreiten und Überhöhe, sowie mit Übergewicht.

Die Beförderung von Großraum und Schwertransporten mit Überlängen, Überbreiten und Überhöhe, sowie mit Übergewicht, Gefahrgut, unbegleiteten Fahrzeugen, Fahrzeugen mit Stromanschluss oder sonstigen Besonderheiten ist in der Regel kein Problem. Die finale Entscheidung liegt jeweils bei der befördernden Reederei.

Auch Ihre Buchungen für die Fähren nach England, Irland, Island, Norwegen, Schweden, Finnland, ins Baltikum, nach Russland, auf die Balearen, die Kanaren oder komplett Südeuropa, Nordafrika und auch das Schwarze Meer sind für uns kein Problem!

Fragen Sie uns gerne nach einem unverbindlichen Angebot für die gewünschte Strecke oder nach Beratung für die schnellste und wirtschaftlichste Fährüberfahrt für Ihren Transport.

Close