m

Eine besondere Herausforderung war die Verschiffung eines Tiefladers beladen mit einer Luxusmotoryacht von 30,00 x 5,00 x 5,20 m und 60 to. Denn die Yacht wurde dringend für eine Messeausstellung in Deutschland erwartet, somit mußte eine terminlich passende Abfahrt gefunden werden.

Erschwert wurden die Umstände auch dadurch, dass die Yacht erst zu einem späteren Zeitpunkt als geplant von unserem Kunden bei der Werft in England übernommen werden konnte, womit das für den Transport zur Verfügung stehende Zeitfenster immer enger wurde.

Durch intensiven und ständigen Kontakt mit den in Frage kommenden Reedereien gelang es dann für die Verschiffung einen passenden Platz auf einem RoRo-Schiff von Harwich nach Cuxhaven für unseren Kunden zu buchen und die Yacht traf somit pünktlich zum Messeaufbau beim Empfänger ein.

Close